aktualisiert: 09.05.2021                                                                > wichtiges & weiter Info's <
                       Terminplan-GSK.pdf                  > EU-DSGVO <           > Spielmannszug-Termine > KLICK hier! <

TAG DATUM ZEIT EREIGNIS WO BEMERKUNG







TRAUER

Die Gebirgsschützenkompanie Prien trauert um ihren Schützenkameraden und
Ehrenfähnrich Gerd Drechsler, der im Alter von 78 Jahren plötzlich verstorben ist.
Mit ihm hat die Kompanie einen besonders starken und treuen Kameraden verloren,
dem Brauchtum, Heimat und Naturverbundenheit ein hohes Anliegen waren.

Gerd Drechsler war seit 1973 ein treues Mitglied der Kompanie und übernahm gleich
zu Beginn seiner Zugehörigkeit die Aufgabe des zweiten Fähnrichs.
Von 1976 bis 2016 trug er bei allen Ausrückungen der Kompanie die Fahne gewissenhaft voran.
2006 erhielt er dafür vom Bund der Bayerischen Gebirgsschützen die
„Goldene Verdienstmedaille am blauen Band“ sowie 2012 die „Ehrenmedaille der Kompanie in Gold“
für seine besonderen Verdienste.
In der Jahreshauptversammlung 2016 stellte sich Gerd Drechsler nicht mehr zur Wahl.
Er war zeitlebens ein überzeugter Gebirgsschütze,
wegen seiner vielfältigen Verdienste wurde er zum Ehrenfährich ernannt.

Die Schützenkameraden treffen sich unter Einhalt der Corona Schutzmaßnahmen
am Dienstag, 11. Mai um 13:45 Uhr in Montur (grüner Hutschmuck und FFP2-Maske)
am Friedhof in Prien zur Beerdigung

Gerd Drexler

 

20.10.2020

Die Hauptmannschaft der Gebirgsschützenkompanie Prien gibt bekannt,
dass aus gegebenen Anlass (steigende Infektionszahlen im Landkreis)
der wöchentlich am Freitag im Schützenstüberl stattfindende
Schieß- und Kameradschaftsabend ab sofort eingestellt ist.


Sobald sich die Situation zum Besseren gewendet hat,
werden wir uns selbstverständlich wieder bei Euch melden.

In diesen Sinne mit kameradschaftlichen Schützengruß,

Walter Vogl Kompanieschreiber  Prien, am 20.10.2020

------------------------------------------------------------