Home - GSK Prien Die Kompanie - GSK Prien Fotos - GSK Prien Kontakt - GSK Prien Gästebuch - GSK Prien Links - GSK Prien
.
Schützenkönig 2010
der Priener Gebirgsschützen

.
Guido Laufs



Neuer Schützenkönig 2010 bei den Gebirgsschützen

Die Gebirgsschützenkompanie Prien führte eine Kompaniemeisterschaft mit 42 Wertungsschießen für Luftgewehr / Luftpistole im Schützenstüberl, sowie 10 Wertungsschießen mit Kleinkaliber und Karabiner K98 in Unterwössen durch. Schützenmeister Sepp Kirner konnte zur Preisverteilung im Schützenstüberl zahlreiche Schützen begrüßen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Königscheibe:

Schützenkönig: Guido Laufs 28,0 Teiler

Wurstkönig: Adolf Zechner 67,4 Teiler

Brezenkönig: Walter Vogl 123,7 Teiler


Adolf Zechner                        Guido Laufs                        Walter Vogl

Luftgewehr – Schützenklasse:

1. Platz: Thomas Filberth 1148 Ringe,

2. Platz: Guido Laufs 840 Ringe

Luftgewehr – Senioren:

1. Platz: Manfred Ritter 1137 Ringe, 

2. Platz: Reinhard Krahl 963 Ringe,

3. Platz: Walter Vogl 773 Ringe

Luftgewehr – Schützenklasse: 

1. Platz: Walter Steindlmüller 44,3 Teiler,

2. Platz: Hartl Scheck 66,6 Teiler

Luftpistole – Ringe:

1. Platz Bernd Fischbacher 1364 Ringe,

2. Platz: Helmut Schmidt 1248 Ringe,

Kleinkalibergewehr – 100 Meter: Beste Serie von 10 Wertungen. 

Walter Vogl 95 Ringe, Rudi Holthausen 94 Ringe, Guido Laufs 94 Ringe, Manfred Ritter 94 Ringe, Adolf Zechner 94 Ringe

Karabiner K98 – 100 Meter: Beste Serie von 10 Wertungen. 

Thomas Filberth 91/89/89 Ringe, Bernd Fischbacher 91/88/87 Ringe, Sepp Kirner 91/88/86 Ringe

Die Plakette zur Schützenschnur erhielten: 

Gold, Bernd Fischbacher,

Silber, Walter Steindlmüller, 

Bronze, Helmut Schmidt,

Die Schießeichel in Gold erhielt: Bernd Fischbacher

Für die höchsten Ringzahlen erhielten Thomas Filberth und Walter Vogl jeweils den Chiemgauadler in Silber als Anstecknadel 


v. lks. Guido Laufs, Hptm. Rudolf Holthausen